„Gender: Eine totale und universelle Revolution“

Seit vielen Jahren warnt Mathias von Gersdorff unermüdlich vor der totalitären Ideologie des „Gender Mainstreaming“, der aktuellen Version des menschenfeindlichen Marxismus. Mit seinem Verein „Kinder in Gefahr“ wendet er sich gegen die Entchristlichung der Gesellschaft, die Zerstörung der traditionellen Familie…

Zum aktuellen Urteil gegen die VS-Beobachtung der AfD: „Per Geheimdienst gegen die Opposition“

Der „Verfassungsschutz“ darf die AfD zwar vorläufig nicht als „rechtsextremistischer Verdachtsfall einordnen und beobachten“, so ein aktueller Beschluss des Kölner Verwaltungsgerichts. Allerdings muss zu einem späteren Zeitpunkt im Bundestagswahljahr 2021 damit gerechnet werden, so die einhellige Meinung von Fachkreisen zur…

Fernseh-Ärgernis: Die ewige Wiederkehr antideutscher Geschichtspropaganda

Es ist seit Jahrzehnten ein immer wiederkehrendes Ärgernis: Wenn es um die Darstellung historischer Vorgänge, vor allem die Geschichte der deutschen Landsleute in ihren Ostgebieten und in den Streusiedlungen Mittel- und Osteuropas, geht, versagen Rundfunk und Fernsehen in der Regel total. Wenige Ausnahmen bestätigen…

Altmaiers Funktionärsfürsorge im DIHT

Eberhard Hamer prangert einmal mehr die mittelstandsfeindliche Politik der Bundesregierung an. Im folgenden Beitrag geht es um das Funktionärswesen und die Zwangsmitgliedschaften in den Handelskammern, die steuerliche Schlechterbehandlung kleiner und mittlerer Unternehmen gegenüber Großkonzernen sowie die ausbleibenden oder stockenden Corona-Hilfen…