Gefährliche Allianz zwischen Islamismus und Marxismus

In der letzten Zeit berichteten konservative Medien vermehrt über ein Phänomen, das sich zur bisher größten Bedrohung christlich-europäischer Werte und Kultur entwickeln könnte: der Zusammenschluss von Islamisten und Marxisten. In Frankreich findet über diesen „Islamo-Gauchisme“ eine öffentliche politische Diskussion statt.…

Linksextremismus: Mit Steuergeldern staatlich gefördert

Mit seiner aktuellen Neuerscheinung, Titel: „Staats-ANTIFA – Die heimliche Machtergreifung der Linksextremisten“, belegt der Buchautor Christian Jung, wie mit unseren Steuergeldern in der Bundesrepublik Deutschland der „Kampf gegen Rechts“ finanziert wird. Allerdings nicht allein von Rot-Rot-Grüner Seite, nein, auch seitens…

Das Angriffs-Label „Antirassismus“

Der im März zu Ende gegangene letzte so genannte „Integrationsgipfel“ in der Endphase des Merkel-Regimes offenbarte Erwartbares: Die schrittweise Totalumgestaltung des deutschen Staates in eine antirassistische Multi-Kulti-Gesellschaft, in der sich die Mehrheitsgesellschaft an die legalen und illegalen Einwanderer anzupassen hat,…

Wahlen: Grüne rücken im Parteienblock nach vorne

Die ersten Wahlen des Jahres 2021 haben das erwartete Ergebnis gebracht. Vor allem die Grünen, politische Speerspitze der Islamisierung und des totalitären Gendermarxismus, konnten profitieren. Sie rücken im Machtkartell der Blockparteien weiter nach vorne. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass auf…

Biden und China

von Dr. Walter Post Bei seiner „Wahl“ zum Präsidenten der Vereinigten Staaten wurde Joe Biden von zahlreichen Firmen, Banken und Geschäftsleuten unterstützt, die an möglichst ungestörten Geschäften mit der Volksrepublik China interessiert sind. Hinzu kommt, daß Joe Biden wie auch…

Jüdische Kritik an islamischer Massenmigration

Weitgehend von den Mainstream-Medien in Deutschland unbeachtet, wächst seitens jüdischer Stimmen die Kritik an der Migrationspolitik der Merkelregierung. Während allen Stellungnahmen des offiziösen „Zentralrats der Juden in Deutschland“ hoher Nachrichtenwert eingeräumt wird, gilt das offenbar nicht für andere jüdische Stimmen.…