Rückbesinnung auf Orwell: „Was ein totalitäres System ausmacht“

Der Philosoph Hermann Lübbe analysierte 1986 in der Zeitschrift „Schweizer Monat“ die „Schreckensutopien“ George Orwells in dessen Roman „1984“ und identifizierte zehn Züge totalitärer Systeme. 35 Jahre später greift dies Prof. Dr. Fritz Söllner von der Universität Ilmenau aus aktuellem…

„Wokeism“ – die neue totalitäre Gefahr von Links

„Wokeism“ nennt sich die neue totalitäre Ideologie in den USA. Wie das „Gender Mainstreaming“ ist es ein Auswuchs der neomarxistischen „Frankfurter Schule“ und stellt wahrscheinlich seine Weiterentwicklung dar. Beide Ideologien haben die umfassende Zerstörung von Religion, Familie und Tradition zum…

CDU/CSU: Niedergang + Anbiederung an die Grünen

Nach dem Niedergang der Union versuchen sich die Rest-Akteure der zeitgeistigen Partei an die Grünen anzubiedern. Kakophonie dabei: Maskenskandal, Corona-Chaos und Impfdebakel. Das sind allerdings keine Betriebsunfälle, sondern wurzeln ebenso wie die desolate Gesamtverfassung der Union in kaum reparable Folgeschäden…

Gestaute Inflation?

Von Prof. Dr. Eberhard Hamer, Mittelstandsinstitut Niedersachsen e.V. Im Mittelstandsinstitut Niedersachsen häufen sich die Anfragen von selbständigen Unternehmern und angestellten Mittelständlern, was sie mit ihren angesparten Barmitteln machen sollten. Offenbar ist während des Corona-Lockdowns die Liquidität in vielen Haushalten so…

Tektonische Plattenverschiebung: Rußland und China begründen strategische Partnerschaft

Von Dr. Walter Post Am 22. März 2021 traf der russische Außenminister Sergei Lawrow zu einem zweitägigen Staatsbesuch in der Volksrepublik China ein. Lawrow wurde von seinem Amtskollegen Wang Yi in Guilin in der südchinesischen autonomen Region Guangxi empfangen. Guilin…

„Europa nicht unter US-amerikanische Vormundschaft stellen“

Hohe ehemalige französische Offiziere üben scharfe Kritik am Plan „Nato 2030“ und haben dies dem Generalsekretär des Nordatlantischen Bündnisses, Jens Stoltenberg, in einem offenen Brief mitgeteilt. Der „Cercle de Réflexion Interarmées“ beklagt die Schaffung eines künstlichen Feindbildes Russland, um die…

Gerade in Zeiten von Corona: das Elternrecht auf Erziehung ihrer Kinder wieder stärken!

Von Stephan Ehmke Die Corona-Politik hat tatsächlich auch etwas Gutes: Kinder verbringen mehr Zeit in Ihren Familien. Doch so sehr die Linken auch die (wenigstens teilweise illegalen) Restriktionen und Schikanen des Staates bejubeln, gerade dieser Fakt bereitet ihnen Pein. Ist…

Die AfD im Visier der BRD-Verfassungsschützer – Roland Hartwig weist Extremismus-Vorwürfe zurück

Ist die AfD extremistisch? BRD-Verfassungsschützer werfen das der größten deutschen Oppositionspartei vor: Sie paktiere angeblich mit „rechtsextremen Organisationen“, propagiere ein „völkisch-nationalistisches Menschenbild“ und der Einfluss des „Flügels“ in der AfD wachse weiter. Doch aus der Sicht von Dr. Roland Hartwig…