Afghanistan: über 20 Jahre Krieg, Leid, Chaos und kein Ende

Deutschland wurde nie am Hindukusch verteidigt – dafür aber mit Deutschlands Hilfe dort viel Leid und Chaos angerichtet und das Ansehen unseres Landes ruiniert. Wolfgang Effenberger zieht im unten angegebenen Beitrag auf kenfm.de eine traurige Bilanz dieses außenpolitischen Versagens der…

Unglaublich: Zensur über Landesmedienanstalten?

Beatrix von Storch (AfD) macht in einem Youtube-Beitrag auf einen „unglaublichen“ Vorgang aufmerksam. Unter dem Radar der Öffentlichkeit hätten die deutschen Länderregierungen (unter Leitung der Altparteien) „eine ganz offizielle Zensurbehörde“ eingerichtet, so die Bundestags- abgeordnete: Die Landesmedienanstalten. Sie überwachen nun das Internet…

Ausgewogenheit bei Talkshows? Fehlanzeige!

Einseitigkeit durch systematische Ausgrenzung konservativ-patriotischer Vertreter bei Talkshows im gebühren-finanzierten öffentlich-rechtlichen Fernsehen wachsen sich immer mehr zum handfesten Skandal aus. Denn: Die in den Staatsverträgen geforderte „Ausgewogenheit“wird in geradezu unverfrorener Weise mißachtet, wie eine Teilnahme-Statistik seit 2017 nachweislich belegt. Insbesondere…

Impeachment II

Von Dr. Walter Post Das zweite Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump kann man sowohl als Farce wie auch als missglückten Schauprozess bezeichnen. Es ist in jedem Fall ein weiterer Beleg dafür, daß die USA nicht länger eine funktionierende Demokratie sind. Die…

150 Jahre Reichsgründung: Kritik von preußisch-altkonservativer Seite

Ein Beitrag in unserer Reihe „150 Jahre Reichsgründung“ von Stephan Ehmke Ausgerechnet von Seiten der ältesten politischen Freunde Bismarcks kam die schärfste Kritik an der Reichseinigung von 1871 innerhalb Preußens. Dabei ging es nicht um die Frage, ob ein deutsches…