#allesdichtmachen und die Meinungsfreiheit in Merkel-Deutschland

#allesdichtmachen und die Reaktionen darauf zeigen, wie es in Merkel-Deutschland um die Meinungsfreiheit bestellt ist: schlecht. Vera Lengsfeld schildert ihre Eindrücke über die spektakuläre Aktion prominenter Schauspieler in der aktuellen Jungen Freiheit (Nr. 18/21, S. 3) im Gespräch mit Moritz…

Stoppt Karlsruhe das neue Infektionsschutzgesetz?

Infektionsschutzgesetz: Bisher sind die höheren Gerichte in Deutschland bei der Beurteilung der Zulässigkeit der Corona-Maßnahmen der Auffassung Bundesregierung bzw. ihrer „Experten“ gefolgt. Kein einziger Richter hat – bis auf wenigen Entscheidungen in Einzelfällen -, den immer zahlreicher werdenden abweichenden Meinungen…

AfD-Wahlprogramm: demokratisch und rechtsstaatlich

Von Stephan Ehmke Vorweg: Wer aus dem Bundestagswahlprogramm 2021 der AfD Extremismus herauslesen will, ist entweder grenzenlos dumm oder grenzenlos boshaft. Keine einzige der dort enthaltenen Forderungen ist verfassungswidrig oder antidemokratisch. Im Gegenteil: Viele Punkte stellen die Wiederherstellung verfassungsgemäßer und…

Missbrauchte Sozialwissenschaft: Bertelsmann-Stiftung

Sich sozialwissenschaftlich ausgebende Akteure der Bertelsmann-Stiftung haben in einer jüngsten Studie erneut einen fragwürdigen Beitrag im  „Kampf gegen Rechts“ geliefert. Hauptstoßrichtung diesmal: Die größte deutsche Oppositionspartei, die AfD. Sie wurde im Wahljahr 2021 mit einem tendenziösen Fragenschema in die gewünschte Ausgrenzungs-Richtung…