Die immer gleichen Mechanismen des Unrechts

Prof. Dr. David Engels beschreibt in einem Beitrag für „Tichys Einblick“, wie stets dieselben Mechanismen greifen, wenn totalitäre Herrschaftssysteme Minderheiten stigmatisieren und entrechten, um von ihren Untaten abzulenken und die Folgen auf diese „Sündenböcke“ abzuwälzen. Doch es ist nicht nur die unrecht handelnde Obrigkeit, die das verschuldet, sondern auch das sattsam bekannte Mitläufertum der Masse. Heute sind es die Covid-Skeptiker und Ungeimpften, die es trifft. 

Hier geht es zu dem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.