Napoleon – Tyrann und Usurpator

Napoleon Bonaparte war kein Held, sondern ein Tyrann und Usurpator. Und eine Ausgeburt der Guillotinen der Französischen Revolution. Er vertrat nicht die Werte des christlichen Europa, sondern genau das Gegenteil.  Im Empire Napoleons wurde Deutschland als eine Kolonie Frankreichs gnadenlos ausgenutzt und geschädigt. Das Empire war daher keinesfalls eine vorgezogene Vereinigung Europas, deren Scheitern zu Bedauern wäre. Dennoch huldigten dem Ungeheuer nicht wenige Deutsche, darunter auch berühmte: Hegel hielt den über den Marktplatz von Jena reitenden Napoleon irrtümlich für den „Weltgeist zu Pferde“ und Goethe sprach noch im Alter von „Mein Kaiser“. Wir empfehlen dazu den Dokumentarfilm in Arte am 08.05.2021, 20:15,  „Napoleon — Metternich : Der Anfang vom Ende“:

Hier geht es zu dem Film.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.