Auch an Ostern: Man soll Gott mehr gehorchen als den Menschen

>>„Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht.“ Wer die Kirchen zusperrt, versündigt sich. Nicht an irgendwelchen Pandemien, sondern an Gott.<<, schreibt Peter Hahne in diesem Beitrag  auf der Seite „Tichys Einblick“.  Denn Ostern (und nicht nur dann) steht Gott im Mittelpunkt und nicht der Mensch. Die linksgegrünten Kirchenfunktionäre haben das vergessen. Doch ist hier Widerstand nötig. Man soll Gott mehr gehorchen als den Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.