USA: Die Querelen wegen der Wahlen gehen weiter

Die Querelen in den USA wegen der Wahlen gehen weiter, auch nachdem Biden von den Wahlmännern bestätigt wurde. Für Deutschland ist nicht interessant, welche Marionette des tiefen Staates im Weißen Haus sitzt, sondern ob und wann die innenpolitischen Konflikte der USA Auswirkungen auf ihre Außenpolitik haben werden.

RT berichtet: US-Senatorin fordert Trump auf, „wie von General Flynn empfohlen“, das Kriegsrecht zu verhängen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.