Aufruf von Kardinälen und Bischöfen gegen CoronaMaßnahmen

„Wir haben Grund zur Annahme – gestützt auf die offiziellen Daten zur
Epidemie in Bezug auf die Anzahl der Todesfälle – dass es Kräfte gibt, die
daran interessiert sind, in der Weltbevölkerung Panik zu erzeugen. Auf
diese Weise wollen sie der Gesellschaft dauerhaft Formen inakzeptabler
Freiheitsbegrenzung aufzwingen, die Menschen kontrollieren und ihre
Bewegungen überwachen. Das Auferlegen dieser unfreiheitlichen
Maßnahmen ist ein beunruhigendes Vorspiel zur Schaffung
einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht.“

Diese Annahme stammt bereit vom /8. Mai!

VERITAS LIBERABIT VOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.