Angela Merkel – Das Requiem

Diesen Titel kann man als Abgesang auf die amtierende Kanzlerin übersetzen, die Ihren Rücktritt
auf Raten angekündigt und eingeleitet hat. Die Autorin des mit o.a. Titel im Jahr 2020 vom ECONVerlag herausgegebenen Buches, Frau Prof. Dr. Gertrud Höhler, ist als Publizistin und
Unternehmensberaterin bekannt. Mittlerweile ist es still geworden um die charmante
Theologentochter des Jahrganges 1941, die sich, ledige Mutter eines Sohnes, unter anderem als
Professorin für Germanistik und Allgemeine Literatur-Wissenschaft sowie als Beraterin des
Vorstandssprechers der Deutschen Bank, Alfred Herrhausen, bewährt hat. Ihr kritisches Buch „Die
Patin“ ist bereits eine Abrechnung mit dem autoritären Regierungsstil der Bundeskanzlerin, die Ihr
bei den wichtigen regierungstreuen Medien keine Pluspunkte eingebracht hat. Wenn man dem
Internet entnehmen kann, daß die Höhler ursprünglich aus dem links-subkulturellen Milieu kommt,
so ist das nicht verwunderlich, haben sich doch viele ehemals Linke zu recht respektierlichen
Rechten gewandelt.

PDF-Dokument: Ganzen Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.